KREISSTADT FRIEDBERG (Hessen)

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Tourismus und Freizeit > Sport > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Sportanlage Burgfeld
  • Sporthallen
  • Sportplätze Bruchenbrücken
  • Sportplätze Ockstadt
  • Sportplätze Ossenheim
  • Sportplatz Dorheim
  • Sportplatz Fauerbach
  • Sportstätten


  • Das Bild zeigt die Sporthalle Ockstadt, copyright Stadt Friedberg (Hessen)

    Das Bild zeigt die Sporthalle Ockstadt, copyright Stadt Friedberg (Hessen)

    Das Bild zeigt die Sporthalle Ockstadt, copyright Stadt Friedberg (Hessen)

    Das Bild zeigt die Sporthalle Ockstadt, copyright Stadt Friedberg (Hessen)

    Das Bild zeigt die Sporthalle Ockstadt, copyright Stadt Friedberg (Hessen)

    Sporthallen

    Steinkopf-Sporthalle Ockstadt

     

    Im Februar 2009 wurde die städtische Zweifeld-Halle mit einer Netto-Spielfläche von 20 mal 40 Metern, die durch zwei Trennwände dreiteilbar ist, eröffnet. Die Halle enthält zahlreiche Nebenräume für Duschen, WCs, Sportgeräte oder Umkleidekabinen. Im Eingangsbereich befindet sich ein kleiner Mehrzweckraum. An der Nordseite, dort ist der Eingang, gibt es 32 Pkw- und 24 Fahrradstellplätze. Die Sporthalle wird an den Schultagen bis 16 Uhr von den Schulen und den Kindertagesstätten genutzt, danach und an den Wochenenden steht die Halle nach Vereinbarung dem Friedberger Vereinssport für Training und Wettkämpfe zur Verfügung.

     

    Grundvoraussetzungen für eine Nutzung: es handelt sich um einen Friedberger Sportverein, der Mitglied im Landessportbund Hessen und über diesen entsprechend versichert ist.

     

    Weitere Sporthallen des Wetteraukreises die zeitweise nach Vereinbarung auch den Friedberger Sportvereinen (Voraussetzungen wie oben) zur Verfügung stehen:

     

    • Sporthalle am Seebach (34 x 42 Meter)

    • Sporthalle der Henry-Benrath-Schule (27 x 45 Meter)

    • Sporthalle der Johann-Philipp-Reis-Schule (18 x 36 Meter)

    • Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule (18 x 30 Meter)

    • Sporthalle des Burggymnasiums (14 x 28 Meter)

    • Sporthalle der Augustinerschule (12 x 20 Meter)

    • Sporthalle der Helmut-von-Bracken-Schule (10 x 18 Meter)

    • Sporthalle der Brüder-Grimm-Schule Dorheim (12 x 24 Meter)

    • Sporthalle der Philipp-Dieffenbach-Schule (15 x 27 Meter)

    • Sporthalle der gemeinsamen Musterschule (Neubaumaßnahme)

     

    Weitere Sporthallen in Friedberg:

     

    • Sporthalle der Montessori-Schule, Maria-Montessori-Weg 1 - 2

     


     

    Ansprechpartner Stadtverwaltung

    Sportabteilung

     

    Magistrat der Stadt Friedberg (Hessen)

    Amt für soziale und kulturelle Dienste und Einrichtungen

    Mainzer-Tor-Anlage 6

    61169 Friedberg (Hessen)

    Adresse über Google Maps anzeigen

     

    E-Mail oder Kontaktformular

    www.friedberg-hessen.de

    weitere Informationen

     

    Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

     

    Mo - Do 08:00 Uhr - 12:30 Uhr
    Di 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

     

    Anfahrt, Parkplätze und Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen



    Seitenanfang | Sitemap | FAQ | News-Archiv | Referenzen | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2016 Kreisstadt Friedberg (Hessen)