KREISSTADT FRIEDBERG (Hessen)

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Leben, Bauen, Wohnen > Stadtteile > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Kernstadt
  • Bauernheim
  • Bruchenbrücken
  • Dorheim
  • Ockstadt
  • Ossenheim


  • Das Bild zeigt das Wappen der Stadt Friedberg (Hessen), copyright Stadt Friedberg (Hessen)

    Das Bild zeigt eine Luftaufnahme Friedberg Kaiserstraße, copyright Reiner Strack

    Das Bild zeigt die Technische Hochschule Mittelhessen, copyright TH Mittelhessen

    Das Bild zeigt Teile der Burganlage, copyright-Reiner-Strack (img-9146)

    Das Bild zeigt den Adolfsturm, copyright Reiner Strack (MG_6587)

    Das Bild zeigt das Friedberger Schloss, copyright Reiner Strack (C1A9083)

    Das Bild zeigt das Naherholungsgebiet Seewiese, copyright Rainer Strack (MG_5556)

    Friedberg – eine Stadt bewegt sich

    Friedberg mit seinen knapp 20.000 Einwohnern in der Innenstadt (insgesamt 29.000 Einwohner) ist Verwaltungs-, Dienstleistungszentrum und insbesondere eine traditionsreiche Einkaufsstadt der mittleren Wetterau.

     

    Und Friedberg wächst weiter. In den nächsten Jahren entsteht auf dem Gelände der früheren US-Kaserne ein neuer Stadtteil und das Gelände der ehemaligen Housing Area ist schon aktuell dabei sich zu einem zu einem Mix aus Campus und „Wohnraum für Alle“ zu entwickeln.

     

    Lernen, Forschen oder ganz allgemein Bildung ist in Friedberg ein großes Thema. Fast 30 Bildungseinrichtungen zeichnen die Kreisstadt als Stadt der Bildung aus. Angefangen von der Technischen Hochschule Mittelhessen, zwei Gymnasien, einer integrierten und einer additiven Gesamtschule, zwei berufsbildenden Schulen, der Montessori Schule bis hin zu Förderschulen, die weit über Hessens Grenzen hinaus Vorbildcharakter haben.

     

    Das Herzstück der Friedberger Innenstadt ist die Kaiserstraße – eine Einkaufsstraße rund 700 Meter lang, an der sich rechts und links mehr als 130 Gebäude, größtenteils historische Fachwerkbauten aus dem 15. bis 18. Jahrhundert, präsentieren. Die ehemalige Marktstraße wird in den nächsten Jahren aufwendig neu gestaltet.

     

    Touristisch locken in Friedberg zwei ganz besondere Attraktionen. Die Friedberger Burg, die zu einer der größten Anlagen im deutschsprachigen Raum gehört und in Friedbergs Altstadt liegt unter dem Haus Judengasse 20 eines der eindrucksvollsten Zeugnisse jüdischer Kultur: ein mittelalterliches Ritualbad aus dem Jahr 1260 – die Mikwe.


     

    Ansprechpartner

     

    Magistrat der Stadt Friedberg (Hessen)

    Mainzer-Tor-Anlage 6

    61169 Friedberg (Hessen)

    Adresse über Google Maps anzeigen

     

    E-Mail oder Kontaktformular

    www.friedberg-hessen.de

    weitere Informationen

     

    Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

     

    Mo - Do 08:00 Uhr - 12:30 Uhr
    Di 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

     

    Anfahrt, Parkplätze und Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen



    Seitenanfang | Sitemap | FAQ | News-Archiv | Referenzen | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2017 Kreisstadt Friedberg (Hessen)